BDB Forum

Cycling Manager Forum
 
HomeFAQSearchRegisterMemberlistUsergroupsLog in

Share | 
 

 Bin ganz neu und Probleme beim Einstieg

View previous topic View next topic Go down 
Go to page : Previous  1, 2, 3
AuthorMessage
DBB
New
New


Number of posts : 22
Registration date : 2008-07-09

PostSubject: Re: Bin ganz neu und Probleme beim Einstieg   Wed Jul 30, 2008 8:48 pm

Hmm also irgendwie will das Spiel heute noch nicht so ganz...

Das erste was sehr merkwürdig war: 4. Etappe der TdF. Ich fahre mit allen auf 50 Prozent. Auf einmal merke ich das Cunego langsam nach hintendurchgereicht wurde (genau wie schon paar andere Fahrer von mir zuvor) Ich stelle also hoch, bis auf 100% doch er fällt immer weiter ab, dann auch mal 100% und keine Anweisung auch das hilft nicht, bis er ganz aus dem Feld raus ist...

Das andere war das Teamzeitfahren: Ich wurde von DREI anderen Teams überholt dabei waren alle Fahrer gut ausgeruht, hatte super Ausrüstung und auf Topspeed gestellt gehabt.

Was mache ich hier falsch, so kann das Spiel doch nicht programmiert sein? Ich meine ja ich spiele auf schwer aber was hätte man in den Situationen anders machen sollen!???


Nach diesen beiden Bugs kann ich echt von vorne Anfangen weil nach 5 Etappen mit meinen besten Fahrern schon 10 Minuten rückstand, was soll das? Sad
Back to top Go down
View user profile
Amnezia
Friend
Friend
avatar

Number of posts : 175
Registration date : 2008-05-22

PostSubject: Re: Bin ganz neu und Probleme beim Einstieg   Wed Jul 30, 2008 9:57 pm

ich spiel mit schwer und hab heute das zeitfahren der Katalonien Rundfahrt mit über 1.30 gewonnen vor FDJ. Ich frag mich was du flasch machst. Ich fahr von anfang an topspeed, lass die schwächeren faher cy. 5 sekunden vorne fahren, dann sofort zurückfallen lassen. zeitfahrspezialisten lass ich circa 10-15 sekunden voirne fahren. ich rotier permanent manuell. musst auch aufpassen mit dem wind. wegen einzelreihe oder dem andren dings da.

wegen deinen fahrern. also ich lass meine anfangs alle 40 % fahren, ganz hintem im feld, die wichtigen fahrer. pass nur auf die auf, der rest ist mir egal. auch an bergen, fahren immer ganz hinten am feld. so spart man extrem kraft. dann 10 km vorm schluss anstieg oder so auf 55 oder 60, zack rollen sie alle nach vorne. GANZE zeit muss zur spitze (also die drei punkte) an sein. so fahren sie mit vollem weissen balken und fast keinem nahrungsverlust in den berg. dann zack attacke heute mit hesjedal(75) im klettern. ein paar gehen mit. sofort 3 flasche auflösen, weisser balken voll, zack attacke. und schon über 1 minut vorsprung vor dem zweiten. dann zack flasche einlösen und keine anordnung 99%. somit die dauphine rundfahrt bestimmt gegen vlaverde und cunego.

also du musst bissel testen. lies dir auch mal auf holländischen seiten oder belgischen foren tutorials durch wie man sich in entsprechenden situationen zu verhalten hat. wenn du nix verstehst. google übersetzer. ich zur zeit mein bester freund Wink

dann sollte das klappen. übung macht den meister, ist mit sicherheit kein bug Wink nur ne sache des könnens und training Wink

und btw, spiel mal auf einfach!! man kann doch nicht gleich mit schwer loslegen. wenn du auf einfach mal 10 etappen gewonnen hast auf normal switchen und dann erst auf schwer Wink
Back to top Go down
View user profile
 
Bin ganz neu und Probleme beim Einstieg
View previous topic View next topic Back to top 
Page 3 of 3Go to page : Previous  1, 2, 3
 Similar topics
-
» Community Game-Rage of Bahamut

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
BDB Forum :: Forums :: Deutsche-
Jump to: